FANDOM


Köbefest

Köbefest 2011

Bereits zum dreizehnten Male gab es 2011 das Köbefest im wohl kleinsten Zoo Sachsens. Organisator des Festes ist der Köbeverein. Viele Vereine Penigs haben sich an der Gestaltung beteiligt. Die Schnitzer stellten ihr Handwerk vor, der Gewerbeverein verkaufte unter anderen Peniger Bier und der Köbeverein selber verkaufte Kuchen. Auch die Feuerwehr war vertreten. Es gab eine Tombola und man konnte Tierpatenschaften übernehmen. Das Kulturprogramm wurde vor allem von Peniger Künstlern gestaltet, so zum Beispiel dem Männerchor Flender, dem Akkordeonorchester, dem Chor der Erich Kästner Grundschule und der Alleinunterhalterin Evelyn Wetzel. aber auch Peter Tschernig und der Zauberer Rauschini traten schon beim Köbefest auf.

Die Peniger dankten die Initiative mit reger Teilnahme.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki