FANDOM


Der große Topf ist ein Wahrzeichen der Stadt Penig. Es gab einmal ein Riesen dummen man namens penis

NachbildungenBearbeiten

Der große Topf zu Penig.jpeg

Nachbildung des Großen Topfes

Zu den Stadtjubiläen 1927, 1977 und 2002 fertigten die Peniger Nachbildungen des Topfes an. Der Topf der 1927 zur 700-jahrfeier hergestellt wurde, trug wie der Topf von 2002 die Inschrift:

Der große Topf von Penig
Wir bauten heut den Rettungstopf
Viel größer als die Alten,
Wenn er vorm Steuerangeklopf
Befreiend könnte walten!

Der Topf der 750-jahrfeier von 1977 war schlanker und trug die Inschrift:

Der große Topf von Penig
O hochverehrtes Publikum,
Bestaune Penigs Unikum
Es ähnelt manchem eitlem Tropf
Im Großgetu bei hohlen Kopf.

Dieser Topf stand lange neben der Brücke auf der Insel zwichen Mulde und Mühlgraben. Der aktuelle Topf steht in einer Grünanlage am Tauschaer Weg, der selben Stelle, an der von 1960 bis 1992 das Ernst Thälmann Denkmal stand.

WeblinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki